Oswald in Eastbourne weiter

Aufmacherbild
 

Philipp Oswald und sein spanischer Doppelpartner Guillermo Garcia-Lopez stehen im Viertelfinale des mit 426.605 Euro dotierten Rasenturiners in Eastbourne. Das Duo setzt sich gegen Santiago Giraldo (COL) und Martin Klizan (SVK) nach einer Spielzeit von 1:21:50 Stunden mit 6:4, 5:7 und 10:7 durch. Sollten die an Nummer Eins gesetzten Alexander Peya und Bruno Soares (BRA) gegen Michail Kukuschkin/Lu Yen-hsun (KAZ/TPE) gewinnen, kommt es im Viertelfinale zum Österreicher-Duell mit Oswald.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen