Ferrer und Berdych im Finale

Aufmacherbild
 

David Ferrer und Thomas Berdych bestreiten das Finale des mit 1,129 Mio. Dollar dotierten ATP-Turniers von Doha. Der an Nummer vier gesetzte Spanier besiegt Djokovic-Bezwinger Ivo Karlovic nach hartem Kampf mit 6:7,7:6 und 7:6, obwohl der Kroate 30 Asse schlägt und damit in der ewigen Rangliste mit 9.092 Assen an Andy Roddick (9.074) auf Platz zwei hinter Landsmann Goran Ivanisevic (10.183) vorbeizieht. Im zweiten Halbfinale schlägt Thomas Berdych den Italiener Andreas Seppi 6:2 und 6:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen