Djokovic im Finale von Shanghai

Aufmacherbild
 

Novak Djokovic zieht souverän ins ATP-Finale von Shanghai ein. Der Serbe setzt sich im Semifinal-Duell mit 6:2, 7:5 gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga durch. Die von Rafael Nadal entthronte Nummer 1 gibt von Beginn an den Ton an, erst im zweiten Satz kann Tsonga die aktuelle Nummer 2 der Welt fordern. Djokovic gelingt schlussendlich das entscheidende Break zum 7:5. 35 unerzwungene Fehler Tsongas (Djokovic: 14) sind zu viel. Im Finale wartet Juan Martin Del Potro (6:2, 6:4 gegen Nadal).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen