Überraschungen in Delray Beach

Aufmacherbild

Das ATP-Turnier in Delray Beach hat ein überraschendes Endspiel: Der Südafrikaner Kevin Anderson trifft auf Qualifikant Marinko Matosevic. Der Australier ringt in einem fast dreistündigen Semifinal-Kampf den Israeli Dudi Sela mit 5:7, 6:4, 7:6 nieder und darf sich über den mit Abstand größten Erfolg seiner Karriere freuen. Final-Gegner ist Anderson, der John Isner, die Nummer eins des Turniers, mit 7:5, 7:6 eliminiert und zum dritten Mal in seiner Karriere in einem Finale steht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen