Toronto-Sieger Tsonga draußen

Aufmacherbild

So schnell kann es gehen: Am Sonntag jubelte Jo-Wilfried Tsonga noch über den Titel in Toronto, zwei Tage später scheitert der Franzose in Cincinnati in Runde eins. Der 29-Jährige verliert sein Auftaktspiel beim mit 3,3 Millionen Dollar dotierten ATP-1000-Turnier gegen den Russen Mikhail Youzhny glatt mit 1:6 und 4:6. Eine Runde weiter ist Marin Cilic (CRO/14) nach einem 6:3 und 6:4 gegen Feliciano Lopez (ESP). Vasek Pospisil (CAN) schlägt Radek Stepanek (CZE) 5:7, 6:1, 7:6(4).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen