Dominic Thiem in Cincinnati out

Aufmacherbild

Für Dominic Thiem setzt es bei der Vorbereitung auf die US Open die zweite Erstrunden-Niederlage in Serie. Der Österreicher verliert beim mit 3,3 Millionen Dollar dotierten ATP-1000-Turnier in Cincinnati zum Auftakt gegen den amerikanischen Wildcard-Spieler Robby Ginepri mit 3:6, 7:5, 5:7. Der 31-Jährige verwandelt nach knapp zwei Stunden seinen ersten Matchball. Bereits vor einer Woche setzte es für den 20-jährigen Thiem in Toronto in Runde eins ein 6:3, 4:6, 0:6 gegen Gilles Simon (FRA).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen