Auftakt-Pleite für Roddick

Aufmacherbild
 

Lokalmatador Andy Roddick muss beim ATP-Masters von Cincinnati schon in Runde 1 die Segel streichen. Der an Nummer 16 gesetzte US-Amerikaner unterliegt Jeremy Chardy aus Frankreich 6:7(4) und 3:6. Besser ergeht es beim mit 3,433 Mio. Dollar dotierten Event Kei Nishikori. Der an 14 gereihte Japaner schlägt Marcel Granollers klar mit 6:1 und 6:2. Tommy Haas (GER) muss gegen David Nalbandian (ARG) über drei Sätze, behält letztendlich aber mit 6:7(0), 7:6(4) und 6:3 die Oberhand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen