Ferrer im Cincinnati-Finale

Aufmacherbild

Mit David Ferrer steht der erste Finalist des ATP-1000-Turniers in Cincinnati fest. Der Spanier, Nummer sechs der Setzliste, schlägt im Halbfinale des mit 3,079 Mio. Euro dotierten Hartplatz-Events den Franzosen Julien Benneteau nach 71 Minuten souverän mit 6:3, 6:2 und gibt dabei kein Aufschlagspiel ab. Der Finalgegner heißt Roger Federer gegen den Ferrer in 15 Versuchen noch nie gewinnen konnte. Das Doppel-Endspiel bestreiten Bob und Mike Bryan (USA/1) gegen Pospisil/Sock (CAN/USA).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen