Wawrinka gewinnt in Chennai

Aufmacherbild
 

Stanislas Wawrinka sichert sich am Sonntag in Chennai seinen fünften Turniersieg auf der ATP-Tour, den zweiten in der indischen Millionenstadt nach 2011. Der als Nummer eins gesetzte Schweizer besiegt den an sieben gereihten Franzosen im Endspiel des mit 459.140 Dollar dotierten Hartplatz-Events 7:5, 6:2. Der Weltranglisten-Achte triumphierte bislang auch in Umag (2006), Casablanca (2010) und Oeiras (2013). Roger-Vasselin muss nach seinem zweiten Finale weiter auf den ersten Titel warten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen