Fischer für Kampf belohnt

Aufmacherbild

Martin Fischer kämpft sich beim ATP-Challenger in Rom (30.000 Euro/Sand) ins Achtelfinale. Der 26-jährige Vorarlberger wehrt am Montag gegen den Tschechen Jan Mertl vier Matchbälle ab, ehe er nach 2:49 Stunden seinen zweiten zum 5:7,6:0,7:6(8)-Erfolg verwandelt. Fischer hat sich bei dem mit 30.000 Euro dotierten Sandplatz-Turnier erfolgreich durch die Qualifikation gekämpft. Neben Fischer sind in Italien auch Andreas Haider-Maurer und Qualifikant Dominic Thiem am Start.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen