Haider-Maurer in Ostrava out

Aufmacherbild
 

Andreas Haider-Maurer ist im Viertelfinale des ATP-Challengers in Ostrava ausgeschieden. Der Niederösterreicher muss sich am frühen Freitagabend dem tschechischen Lokalmatador Jiri Veseley 6:7(3), 6:2, 3:6 geschlagen geben. Der dritte Satz muss beim Stand von 1:1 wegen Regens mehrere Stunden unterbrochen werden. Veseleys Break zum 4:2 kann Haider-Maurer zwar sofort egalisieren, er gibt jedoch auch das folgende Service-Game ab und der Tscheche verwandelt nach 2:05 Spielzeit seinen 1. Matchball.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen