ÖTV-Profi fertigt Djokovic ab

Aufmacherbild

Gerald Melzer und Maximilian Neuchrist schaffen beim mit 30.000 Euro dotierten ATP-Challenger in Kosice den Einzug in die zweite Runde. Der "kleine" Melzer setzt sich zum Auftakt gegen den Rumänen Victor Crivoi (ROU) mit 7:5 und 6:4 durch. Der 21-jährige Neuchrist landet nach überstandener Qualifikation einen souveränen Sieg über Djordje Djokovic, den jüngeren Bruder von Superstar Novak. Der ÖTV-Profi behält gegen den erst 17-Jährigen mit 6:2 und 6:1 die Oberhand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen