Thiem in Bratislava früh out

Aufmacherbild
 

Für Dominic Thiem ist beim ATP-Challenger in Bratislava in der ersten Runde Endstation. Der 20-jährige Niederösterreicher muss sich bei dem mit 64.000 Euro dotierten Hartplatz-Turnier Igor Sijsling mit 3:6, 4:6 geschlagen geben. Während der als Nummer drei gesetzte Niederländer zwei seiner drei Breakchancen verwertet, gelingt Thiem dies bei keiner seiner zwei Möglichkeiten. Am Mittwochabend unterliegt Thiem mit Sebastian Bader im Doppel-Viertelfinale den Briten Ken und Neal Skupski 5:7, 3:6.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen