Oswald fehlt noch ein Sieg

Aufmacherbild

Philipp Oswald und Dominic Thiem fehlt jeweils noch ein Sieg für den Einzug in den Hauptbewerb des ATP-Turniers in Casablanca (410.200/Sand). Der Vorarlberger feiert am Sonntag in der zweiten Quali-Runde einen 6:3,6:3-Erfolg über den marokkanischen Lokalmatador Yassine Idmbarek. Letzte Hürde ist der topgesetzte Italiener Filippo Volandri. Der Niederösterreicher ringt den Italiener Gianluca Naso (6) mit 6:7(8), 6:4, 6:2 nieder und trifft nun auf Marc Gicquel (2) aus Frankreich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen