Federer im Eiltempo ins Finale

Aufmacherbild
 

Roger Federer stellt seine starke Frühform eindrucksvoll unter Beweis. Der 33-Jährige fertigt Grigor Dimitrov (BUL/4) im Halbfinale des ATP-Turniers von Brisbane 6:2, 6:2 ab. Für den Sieg benötigt der topgesetzte Schweizer nur 53 Minuten. Für "FedEx" ist es der 999. Sieg auf der ATP-Tour. Im Endspiel bekommt er es mit Milos Raonic zu tun. Der an Nummer drei gereihte Kanadier zwingt Kei Nishikori (JPN/2) in einem wahren Krimi über zweieinhalb Stunden mit 6:7(4), 7:6(4), 7:6(4) in die Knie.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen