Paire überrascht in Belgrad

Aufmacherbild

Benoit Paire ist der Überraschungsmann des mit 366.950 Euro dotierten Sandplatz-Turniers in Belgrad. Der Franzose eliminiert am Samstagnachmittag den topgesetzten Spanier Pablo Andujar. Nach knapp zwei Stunden steht der 22-Jährige dank eines 6:3,1:6,6:3-Erfolgs zum ersten Mal in einem Finale der ATP-Tour. Sein Finalgegner wird am Abend in der Partie David Nalbandian (ARG-4) gegen Andreas Seppi (ITA-2) ermittelt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen