Robredo steht im Bastad-Finale

Aufmacherbild
 

Tommy Robredo (ESP/2) zieht beim ATP-250-Turnier in Bastad (SWE) locker ins Finale ein. Der Spanier (ATP 21) besiegt den Deutschen Alexander Zverev (ATP 123) nach 1:22 Stunden souverän mit 6:3 und 6:4. Im ersten Satz kann Robredo Zverev zwei Mal den Aufschlag abnehmen, im zweiten Durchgang gelingen ihm sogar vier Breaks. Im Finale (So., 14 Uhr live bei LAOLA1.tv) trifft Robredo auf Benoit Paire (FRA), der Pablo Cuevas (URU/3) 6:4,6:3 schlägt. Für den 33-Jährigen wäre es der 13. Karriere-Titel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen