Federer in Basel souverän

Aufmacherbild
 

Lokalmatador Roger Federer darf sich am Montag beim mit 1,445 Mio. Euro dotierten ATP-500-Turniers in Basel über einen gelungenen Auftakt freuen. Die Nummer 3 des Turniers setzt sich gegen den Franzosen Adrian Mannarino mit 6:4 und 6:2 durch. Im Achtelfinale wartet der Sieger aus der Partie Denis Istomin (UZB) gegen Horacio Zeballos (ARG). Lukasz Kubot (POL) besiegt Daniel Gimeno-Traver (ESP) 7:6 (6), 6:2. Tobias Kamke (GER) bezwingt Victor Hanescu (ROU) 6:4, 6:4.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen