Neuauflage des Basel-Finales

Aufmacherbild

Wie im Vorjahr bestreiten Roger Federer und Juan Martin Del Potro das Finale des ATP-500-Turniers von Basel. Der Schweizer Superstar zwingt den kanadischen Shooting-Star Vasek Pospisil mit 6:3, 6:7 (3), 7:5 in die Knie und steht damit bei seinem Heim-Event zum zehnten Mal im Endspiel. Titelverteidiger Del Potro muss bei seinem 6:4, 4:6, 6:2-Erfolg über den Franzosen Edouard Roger-Vasselin ebenfalls über drei Sätze gehen. Federer gewann bislang fünf Mal in Basel (2006-2008, 2010, 2011).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen