Marach im Buenos-Aires-Endspiel

Aufmacherbild

Der Steirer Oliver Marach zieht mit seinem spanischen Partner Pablo Andujar ins Endspiel des ATP-Sandplatz-Turniers in Buenos Aires (ARG) ein. Das Duo besiegt im Halbfinale die argentinischen Paarung Carlos Berloq/Diegom Schwartzmann mit 6:3, 6:2. Im Endspiel wartet das ebenfalls ungesetzte Duo Jarkko Nieminen/Andre Sa (FIN/BRA), das sich gegen Delbonis/Molteni (ARG) 2:6, 6:2, 10:6 durchsetzt. Marach, der im Februar 2014 in Chile seinen letzten Turniersieg holte, hofft auf seinen 14. Titel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen