"AHM" trennt sich von Trainer

Aufmacherbild

Andreas Haider-Maurer beendet laut einer ÖTV-Aussendung die Zusammenarbeit mit Werner Eschauer und Roland Berger (Tennis Zone International) nach knapp einem Jahr. In dieser Saison trat der 26-jährige Waldviertler bei sieben ATP-Turnieren in der Qualifikation an, schaffte aber kein einziges Mal den Sprung in den Hauptbewerb. Haider-Maurer, aktuell die Nummer 115 der Welt, peilte 2013 die Rückkehr in die Top 100 an. Vorläufig wird er mit seinem Bruder Mario trainieren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen