Haider-Maurer gibt verletzt auf

Aufmacherbild
 

Von drei Österreichern im Hauptbewerb schafft bei dem mit 426.605 Euro dotierten ATP-Sandplatz-Turnier in Gstaad kein einziger den Sprung ins Achtelfinale. Nach den Erstrunden-Niederlagen von Dominic Thiem und Qualifikant Gerald Melzer ist auch für Andreas Haider-Maurer bereits früh Endstation. Der 27-jährige Waldviertler muss am Dienstagabend gegen den Deutschen Jan-Lennard Struff beim Stand von 2:6, 0:1 vorzeitig aufgeben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen