Nadal triumphiert in Acapulco

Aufmacherbild

Rafael Nadal gewinnt das mit 1,3 Millionen Dollar dotierte ATP-500-Turnier in Acapulco. Der Spanier fertigt im Endspiel seinen Landsmann David Ferrer mit 6:0, 6:2 ab und feiert seinen 38. Tuniersieg auf Sand. Im Head-to-Head liegt der 26-Jährige 17:4 voran. Ferrers einziger Sieg auf Sand liegt neun Jahre zurück. "Das war eine großartige Woche für mich, ich habe ausgezeichnet gespielt", so Nadal, der seit seinem Comeback 12 von 13 Spielen gewonnen hat und zuletzt auch die Brasil Open gewann.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen