Marach in Kuala Lumpur out

Aufmacherbild
 

Oliver Marach muss sich im Doppel-Bewerb des mit 910.000 Dollar dotierten ATP-Hartplatz-Turniers von Kuala Lumpur früh geschlagen geben. Der 34-jährige Steirer scheitert gemeinsam mit Daniele Bracciali in der ersten Runde an Leandro Mayer/Joao Sousa (ARG/POR). Das österreichisch-italienische Duo zieht mit 6:7(5) und 3:6 den Kürzeren. Mayer/Sousa treffen im Viertelfinale auf Dominic Inglot/Florin Mergea (GBR/ROM-3), die Frank Moser/Alexander Satschko (GER) 6:4, 6:4 besiegen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen