Wawrinka steht im Halbfinale

Aufmacherbild
 

Stanislas Wawrinka bleibt beim ATP-Turnier in Hertogenbosch (467.800 Euro) weiter ohne Satzverlust. Im Viertelfinale des Rasen-Events schlägt der an Nummer zwei gesetzte Schweizer Jeremy Chardy (FRA-5) 6:4 und 7:6 (2). Im Halbfinale wartet nun Guillermo Garcia-Lopez (ESP), der Jan Hernych (CZE) 6:4 und 6:1 bezwingt. Um den zweiten Endspielplatz duellieren sich der Belgier Xavier Malisse (6:4, 6:4 gegen Roberto Bautista-Agut) und der Franzose Nicolas Mahut (6:3, 7:6 vs. Evgeny Donskoy).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen