Auftaktniederlage für Ferrer

Aufmacherbild

Der topgesetzte Spanier David Ferrer verliert in der ersten Runde des ATP-Turniers von Hertogenbosch 6:7 (3), 3:6 gegen den Belgier Xavier Malisse. Der 32-jährige Malisse, aktuell die Nummer 60 der Welt, geht damit im Head-to-Head sogar mit 3:2 in Führung. Ebenfalls bereits ausgeschieden ist Benoit Paire: Der an vier gesetzte Franzose gibt gegen seinen Landsmann Michael Llodra schon im ersten Satz beim Stand von 0:3 auf. Jeremy Chardy (FRA/5) schlägt Lucas Pouille (FRA/Q) 7:5, 6:4.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen