Murray souverän ins Achtelfinale

Aufmacherbild

München- und Madrid-Sieger Andy Murray setzt seinen Lauf auf Sand fort. Der Brite zieht beim mit 3,288 Mio. Euro dotierten ATP-Event in Rom ins Achtelfinale ein. Gegner Jeremy Chardy (FRA) nützt seine wenigen Breakchancen (2) nicht, während Murray Effizienz (3/5) zeigt. Die Nummer 3 der Welt trifft nun auf den Sieger des Duells Goffin (BEL)-Tsonga (FRA/13). John Isner (USA/16) eliminiert Leonardo Mayer (ARG) 7:6(6),6:4. Guillermo Garcia-Lopez (ESP) schlägt Alexandr Dolgopolov (UKR/Q) 6:4,6:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen