Haider-Maurer ausgeschieden

Aufmacherbild
 

Für Andreas Haider-Maurer ist bei dem mit 40.000 Dollar dotierten Challenger-Sandplatz-Tunrnier in Barranquilla im Viertelfinale Endstation. Der 27-jährige Waldviertler unterliegt in der Nacht auf Samstag dem an sechs gesetzten Rumänen Adrian Ungur in zwei Sätzen mit 3:6, 2:6. In der kommenden Woche ist Haider-Maurer beim Davis-Cup-Duell Österreich gegen Slowakei in Bratislava mit dabei. Der Weltranglisten-106. ist wahrscheinlich Österreichs zweiter Einzelspieler neben Dominic Thiem.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen