Antonitsch bleibt Kitz-Direktor

Aufmacherbild

Alexander Antonitsch wird beim ATP-Turnier in Kitzbühel auch weiterhin als Turnierdirektor fungieren. Veranstalter Herbert Günther erklärte gegenüber "tennisnet.com", dass man sich auf eine Zusammenarbeit bis 2013 einigen konnte. Auch Antonitsch zeigt sich erfreut: "Es ist auch mein Wunsch, wenn das Team rund um dieses Turnier über die nächsten Jahre zusammen bleibt." Nach einem Jahr auf Challenger-Ebene gab das Turnier heuer vor kurzem sein Comeback auf der Tour.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen