Anderson gewinnt Delray Beach

Aufmacherbild

Kevin Anderson gewinnt am Sonntag das mit 442.500 Dollar dotierte ATP-Turnier in Delray Beach. Im Finale schlägt der an sieben gesetzte Südafrikaner den australischen Qualifikanten Marinko Matosevic in zwei Sätzen mit 6:4, 7:6 (2). Der Weltranglisten-173. stand mit 26 Jahren erstmals in seiner Karriere in einem ATP-Endspiel. Für den ein Jahr jüngeren Anderson ist es nach seinem Heimsieg im vergangenen Jahr in Johannesburg der zweite Titel auf der Tour.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen