Haider-Maurer im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Andreas Haider-Maurer zieht bei dem mit 30.000 Euro dotierten Challenger-Turnier in Meknes bereits ins Viertelfinale ein. Der an zwei gesetzte Waldviertler feiert am Mittwoch einen souveränen 6:1, 6:4-Erfolg über den Italiener Simone Vagnozzi. In der ersten Runde gewann der ÖTV-Daviscupper gegen den Russen Andrey Kuznetsov. Haider-Maurer, der an der Seite von Dusan Lojda (CZE) auch im Doppel im Viertelfinale steht, bekommt es nun mit dem an fünf gereihten Tschechen Jan Hajek zu tun.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen