Haider-Maurer braucht Geduld

Aufmacherbild

Andreas Haider-Maurer braucht beim ATP-Challenger (64.000 Euro/Sand) in Banja Luka viel Geduld. Wie am Vortag kann auch am Freitag kein Match beendet werden. Die Achtelfinal-Partie des Waldviertlers gegen den Bosnier Tomislav Brkic muss beim Stand von 6:1, 2:2 abgebrochen und auf Samstag verschoben werden. Bei einem Erfolg würde noch am selben Tag im Viertelfinale entweder auf Simon Greul (GER) oder Antonio Veic (CRO-4) treffen. Haider-Maurer ist seit elf Spielen in Folge ungeschlagen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen