Haider-Maurer ausgeschieden

Aufmacherbild
 

Für Andreas Haider-Maurer ist bei dem mit 30.000 Euro dotierten ATP-Challenger-Turnier im italienischen Andria im Achtelfinale Endstation. Der 26-jährige Waldviertler muss sich am Mittwoch dem fünf Jahre jüngeren Ungarn Marton Fucscovics (ATP 233) klar in zwei Sätzen mit 1:6, 4:6 geschlagen geben. Haider-Maurer, aktuell die Nummer 114 der Welt, wird damit voraussichtlich im Jänner bei den Australian Open im Qualifikations-Bewerb an den Start gehen müssen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen