Murray stürmt ins Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Andy Murray steht im Viertelfinale des mit 4.185.405 Euro dotierten ATP-1000-Events in Madrid. Die Nummer zwei des Turniers schlägt den Spanier Marcel Granollers glatt mit 6:2, 6:0. Im Viertelfinale wartet Milos Raonic, der Leonardo Mayer schlägt. Auch Kei Nishikori steht unter den Top acht. Der an vier gesetzte Japaner gewinnt gegen Roberto Bautista (ESP-14) mit 6:3, 6:3. Im Viertelfinale trifft Nishikori nun auf David Ferrer. Der Spanier (7) ringt Fernando Verdasco 5:7, 6:3, 6:4 nieder.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen