Djokovic und Melzer out

Aufmacherbild
 

Melzer/Petzschner und Djokovic raus

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer und Doppelpartner Philipp Petzschner (GER) fahren im dritten und zugleich letzten Gruppenspiel beim ATP-World-Tour-Finale in London ihren ersten Sieg ein.

Die als Nummer sieben gesetzte Paarung setzt sich gegen Robert Lindstedt/Horia Tecau (SWE/ROU-6) mit 6:3 und 6:4 durch.

Zum Aufstieg ins Semifinale reicht es aber nicht. Bhupathi/Paes (IND-4) schlagen das US-Top-Duo Bryan/Bryan mit 6:4, 6:2 und verdrängen Melzer/Petzschner damit von einem Platz im Semifinale.

Berdych schießt Djokovic raus

Tomas Berdych gewinnt zum Abschluss der Gruppenphase der ATP World Tour Finals in London gegen den bis dahin ungeschlagenen David Ferrer mit 3:6, 7:5, 6:1.

Der Tscheche setzt sich mit seinem zweiten Sieg an die Spitze der Gruppe A und trifft im Semifinale auf Jo-Wilfried Tsonga. Ferrer muss nun gegen Roger Federer ran.

Für Novak Djokovic ist das Turnier damit vorzeitig beendet. Die Nummer eins der Welt unterlag am Nachmittag Janko Tipsarevic 6:3, 3:6, 3:6 und war auf einen Ferrer-Sieg angewiesen.

Sie Semifinali im Einzel lauten: Roger Federer - David Ferrer, Tomas Berdych - Jo-Wilfried Tsonga.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen