XR Cross Running - From door to trail

Aufmacherbild

Die Runningschuhe an, die Haustüre zu – der Lauf beginnt. Erst auf Asphalt, weiter auf dem Waldweg, über einen Pfad zurück auf die Forststraße. Das ist Dynamik, das ist Laufen. Und vor allem: Das ist Trail Running. Es beginnt unmittelbar dort, wo der Teerbelag endet. So ist Trail Running zum Breitensport geworden. Spezialist Salomon hat dafür das richtige Material. Der XR Mission verbindet zwei Läuferwelten, Asphalt und Gelände. Egal, wo die Läuferin unterwegs ist: Der Mission bietet perfekten Grip und eine perfekte Passform – für einen perfekten Trail Run.

XR Mission

Der XR Mission ist ein neues Modell, das auf den Grundsätzen des XR Crossmax basiert. Das heißt, dieser Schuh ist gemacht für das Laufen auf Asphalt ebenso wie auf Trails. Dafür muss der XR Mission scheinbar Widersprüchliches verbinden. Die Sportlerin braucht für ihre Runs Sicherheit und das bedeutet im Gelände: Grip. Doch auf Asphalt sollte die Sohle wenig Widerstand bieten, um keine Energie zu „schlucken". Beides gewährleistet die Mission-Außensohle. Ihr aggressives Profil erhöht die Trittsicherheit. Zugleich bieten die Stollen eine große Auflagefläche für ein dynamisches Laufen auf Teer.

Bestleistung im Training – als leichtere Variante des Crossmax ist der Mission speziell für mittlere Distanzen geeignet –  ermöglicht zudem der Energy-Return-Effekt. Die   Zwischensohle speichert die Energie beim Aufsetzen des Fußes und gibt sie beim Abstoß wieder ab – für einen kraftvollen Lauf auf jedem Terrain. Eine wichtige Rolle für Grip und damit Sicherheit im Gelände spielt auch die Gummimischung: Im Fersenbereich der Außensohle wurde ein härteres, robustes Material verwendet. Im vorderen Teil gewährleistet eine weichere Mischung beste Griffigkeit.

Der XR Mission überzeugt zudem durch seine Passform: Im Vor- und Mittelfußbereich ist ein flexibles Obermaterial mit einer fixierenden Wabenstruktur eingearbeitet. Damit hat der Fuß in jeder  Bewegungsphase optimalen Halt. Denn beim Auftreten senkt sich das Fußgewölbe. Das Material gibt nach und dem Fuß damit den Platz, den er benötigt. Beim Abstoß vom Boden hebt sich das Gewölbe wieder und das Gewebe schmiegt sich um den Fuß.

In vielen Details hat Salomon der weiblichen Anatomie Rechnung getragen. So wurde für das Frauenmodell des XR Mission ein eigenes Dämpfungssystem entwickelt. Zudem verfügt es über einen dicker gepolsterten Fersenbereich, der eine optimale Passform garantiert. Die

Außensohle ist darüber hinaus flexibler und elastischer gebaut als bei der Männerversion. Mit dem XR Mission wird so jeder Lauf von zu Hause auf die Trails zu einem perfekten Run.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen