Synapse - Der erste Natural-Motion-Hiking-Schuh

Aufmacherbild

Salomon hat sich zum Ziel gesetzt, durch stetig neue Innovationen und Ideen dem Sportler ein perfektes Equipment zu bieten und so unvergessliche Erlebnisse zu schaffen.

Mit dem Synapse bringt der Footwear-Spezialist den ersten Natural-Motion-Hiking-Schuh auf den Markt und setzt damit einen neuen Trend. Er unterstützt die natürliche Abrollbewegung des Fußes, dämpft dabei hervorragend und vermittelt zugleich ein sehr gutes  Gefühl für den Untergrund.

Die außergewöhnliche Geometrie der Außensohle sorgt für maximalen Grip und bietet perfekten Halt egal ob bergauf oder bergab. Somit ist der Synapse als „Bequemschuh“ fürs Gelände der optimale Begleiter bei leichten Touren zu den Almen oder auf gefestigten Wanderwegen aber auch bei schnelleren Wanderungen im Zuge des Speed Hikings.

Hohe Anforderungen

Die Anforderungen sind hoch, die an einen Schuh gestellt werden, der für Trail Running ebenso geeignet sein soll wie für Hiking-Touren:

Er muss den Fuß des Athleten schützen, ihm Halt im Gelände geben, zudem ein hohes Maß an Dämpfung aufweisen. Außerdem muss er ein gutes Gefühl für den Untergrund garantieren.

Salomon hat mit dem Synapse einen Schuh entwickelt, der all diesen Herausforderungen gerecht wird. Damit präsentiert der Footwear- Experte erstmals einen Natural-Motion-Schuh im Hiking-Bereich.

Das Modell unterstützt die natürliche Bewegung des Fußes, dämpft dabei hervorragend und vermittelt zugleich ein hervorragendes Gefühl für den Untergrund. Zudem wird freigesetzte Energie gespeichert und beim Abstoß wieder abgegeben. Diesen Energy-Return-Effekt ermöglichen sogenannte OS Tendons, welche die Zwischen- mit der Außensohle verbinden.

Flexible Zwischensohle

Dank der flexiblen Zwischensohle OS Muscle passt sich der Schuh dem Untergrund an. Die Geometrie der Außensohle unterstützt dies auf ideale Weise: In der Schuhmitte wurden eine weichere Gummimischung und umgekehrt geschnittene Stollen eingesetzt, am Sohlenrand dagegen ein härterer und robuster Gummi.

Damit wird die Sohle zwei Anforderungen gerecht: Sie gibt beim Bergablaufen maximalen Grip und damit Sicherheit. Bergauf garantiert sie maximalen Halt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen