Wiggins-Start bei Paris-Roubaix

Aufmacherbild

Sir Bradley Wiggins verlängert seinen Vertrag beim Team Sky überraschend bis zum April 2015, um bei Paris-Roubaix starten zu können. "Ich will noch einmal im Sky-Trikot antreten und will in einem der härtesten Rennen des Kalenders versuchen, meinen neunten Platz aus dem Vorjahr zu verbessern", sagt der 34-Jährige. Erst danach will sich der Teamkollege von Bernhard Eisel intensiv auf die Olympischen Spiele 2016 vorbereiten, wo er auf der Bahn sein insgesamt fünftes Olympia-Gold anstrebt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen