Rodriguez neue Nummer 1 der Welt

Aufmacherbild

Die Lombardei-Rundfahrt brachte wie im Vorjahr eine Änderung an der Spitze des UCI WorldTour Rankings mit sich. Joaquim Rodriguez (Katusha) schob sich dank seines zweiten Sieges in Folge an Leader Chris Froome (Sky) vorbei und führt mit 607 Zählern 20 Punkte vor dem britischen Tour-Sieger. Die Top 3 komplettiert Alejandro Valverde (Movistar/540). In der Teamwertung hält Sky (1.561) den Platz an der Sonne vor Movistar (1.443) und Katusha (1.340). Im Nationenranking führt weiter Spanien.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen