Modolo gewinnt vor Cavendish

Aufmacherbild

Sacha Modolo revanchiert sich auf der zweiten Etappe der Tour de San Luis bei Mark Cavendish für die knappe Niederlage zum Auftakt. Der italienische Bardiani-Profi gewinnt das 171,4 Kilometer lange Teilstück von Tilisarao nach Terrazas del Portezuelo vor dem britischen Sprint-Star vom Team Omega Pharma-Quickstep. Platz drei holt sich Leight Howard (AUS/Orica Greenedge), 6. Alessandro Petacchi (ITA/Lampre), 77. Alberto Contador (ESP/Saxo Bank) Modolo übernimmt die Gesamtführung von Cavandish.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen