Gavazzi siegt an großer Mauer

Aufmacherbild
 

Den Etappensieg hinauf zur chinesischen Mauer sichert sich Francesco Gavazzi (AST). Der Italiener gewinnt die dritte Etappe der Peking-Rundfahrt vor Daniel Martin (GRM) und Edvald Boasson Hagen (SKY), der sich drei Kilometer vor dem Ziel aus der Favoritengruppe absetzt und auf den letzten Metern noch eingeholt wird. Der deutsche Tony Martin führt weiterhin die Gesamtwertung an, er hat 40 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten Gavazzi.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen