Denifl gewinnt TdS-Sondertrikot

Aufmacherbild
 

Stefan Denifl beendet die Tour de Suisse mit dem Gewinn des Bergtrikots. Mit 63 Punkten verweist der IAM-Profi Thomas de Gendt (Lotto/33) deutlich auf Rang zwei. Die Gesamtwertung entscheidet der Slowene Simon Spilak (Katusha) für sich, der mit Rang zwei im abschließenden Zeitfahren in Bern über 38,4 Kilometer das Ruder herumreißt. Geraint Thomas (Sky/+5 Sek.) wird Zweiter, Tagessieger Tom Dumoulin (Giant/+19) Dritter. Thibaut Pinot (FDJ/+45) fällt vom ersten auf den vierten Platz zurück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen