Rui Costa gewinnt Tour de Suisse

Aufmacherbild

Rui Costa ist erster portugiesischer Gesamtsieger der Tour de Suisse. Der Movistar-Profi hält allen Angriffen seiner Kontrahenten, allen voran Fränk Schleck, stand und verteidigt seinen 14-Sekunden-Vorsprung auf den Radioshack-Kapitän. Gesamtdritter wird der US-Amerikaner Levi Leipheimer (OPQ/+ 21 sec). Tagessieger Tanel Kangert (AST), der im Zielsprint der Königsetappe (Näfels-Sörenberg, 215,8 km) Jeremy Roy (FDJ) bezwingt, sorgt für den ersten estnischen Etappensieg der TdS-Historie.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen