Meersman siegt - Preidler 18.

Aufmacherbild

Der Belgier Gianni Meersman gewinnt die erste Etappe der Tour de Romandie. Der Quick-Step-Profi setzt sich im Massensprint vor Giacomo Nizzolo (ITA/RadioShack) und Roberto Ferrari (ITA/Lampre) durch. Grund zur Freude hat Georg Preidler (ARG). Der 22-jährige Grazer belegt den 18. Platz. Thomas Rohregger (RLT/115.) und Matthias Brändle (IAM/137.) kommen ebenfalls mit dem Feld ins Ziel. In der Gesamtwertung führt weiterhin Christopher Froome (GB/SKY) vor Andrew Talansky (US/GRS).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen