Sturzfinale an Debusschere

Aufmacherbild
 

Der Sieg auf der ersten Etappe von Tirreno-Adriatico geht an den Belgier Jens Debusschere (LTS), der sich im Sprint vor Peter Sagan (TCS) und Sam Bennett (BOA) durchsetzt. Überschattet wird die Zielankunft von einem schweren Sturz, in den unter anderem die Top-Sprinter Viviani (SKY), Modolo (LAM) und Cavendish (EQS) verwickelt sind. Malori (MOV) behält die Gesamtführung zeitgleich mit Sagan, Matthias Brändle (IAM/+2) ist Fünfter. Patrick Konrad (BOA) zeigt sich lange in einer Ausreißergruppe.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen