Wiggins bei Tour de Suisse out

Aufmacherbild

Die fünfte Etappe der Tour de Suisse beginnt am Mittwoch ohne den Briten Bradley Wiggins. Der 34-jährige Star von Team Sky tritt wegen am Dienstag bei einem Sturz erlittenen Prellungen und Abschürfungen am Oberschenkel nicht mehr an. Die Beschwerden hätten sich über Nacht verschlechtert und Wiggins habe zudem seit dem Beginn der Tour mit einer Bronchitis zu kämpfen, verlautbart Sky. Der mehrfache Bahn-Olympiasieger will am 26. Juni bei den britischen Zeitfahrmeisterschaften starten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen