Modolo gewinnt gegen Topsprinter

Aufmacherbild
 

Der Italiener Sacha Modolo (LAM) gewinnt die fünfte Etappe der Tour de Suisse im Sprint vor dem Slowaken Peter Sagan (CAN) und John Degenkolb (GIA) aus Deutschland. Das Finale des Teilstückes von Ossingen nach Buren a. Aare wird von einem schweren Sturz überschattet, von dem unter anderem der Etappensieger vom Vortag, Mark Cavendish (OPQ), betroffen ist. Tony Martin (OPQ) verteidigt seine Gesamtführung sechs Sekunden vor Tom Dumoulin (GIA). Georg Preidler (GIA) bleibt 14. (+36).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen