Sagan tut sein Po-Grapscher leid

Aufmacherbild
 

Peter Sagan entschuldigt sich für seinen Griff an den Hintern der Hostess Maja Leye, während der Siegerehrung der Flandern-Rundfahrt am Ostersonntag. "Ich habe nie zuvor so etwas gemacht, ich habe einfach nicht nachgedacht. Ich bin so traurig und hoffe, dass Maja und alle anderen wissen, wie leid mir das jetzt tut. Ich verspreche, künftig mit mehr Respekt zu handeln", erklärt der 23-Jährige Cannondale-Profi in einer Video-Botschaft auf seiner Facebook-Seite.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen