Vorletzte Eneco-Etappe an Bono

Aufmacherbild

Der Italiener Matteo Bono entscheidet die fünfte Etappe der Eneco Tour mit Start und Ziel in Genk für sich. Der Lampre-Profi setzt sich nach 189,2 Kilometern im Sprint vor seinen Ausreißerkollegen Sergey Renev (AST) und Artem Ovechkin (KAT/+3 Sekunden) durch. Das Hauptfeld kommt sechs Sekunden nach Bono ins Ziel. Edvald Boasson Hagen (SKY) bleibt im weißen Trikot des Gesamtführenden. Der Norweger liegt weiterhin zwölf Sekunden vor Philippe Gilbert (OLO).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen