Zweiter Erfolg für Greipel

Aufmacherbild

Andre Greipel darf sich auf der zweiten Etappe der Eneco-Tour über seinen zweiten Sieg freuen. Wie am Tag zuvor setzt sich der Deutsche im Massensprint durch. Rang zwei geht an Garmin-Profi Tyler Farrar, der knapp vor Edvald Boasson Hagen ins Ziel kommt. Der Norweger verkürzt durch die Bonifikation seinen Rückstand in der Gesamtwertung auf Taylor Phinney auf drei Sekunden. Die dritte Etappe führt die Rad-Profis am Donnerstag in die belgischen Ardennen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen